Joachim Oberländer

Die Werke von Joachim Oberländer stehen für das Sichtbare und Erlebte.

Ein Großteil seiner Zeichnungen und Bilder entstehen vor Ort.

Dabei ist für Ihn das rasche Erfassen der Natur und der Geschehnisse, sowie Licht 

und Schatten, Wetter, Jahreszeit und die oft schnell wechselnden Stimmungen

reizvoll und notwendig. Er versteht es die gesehenen Momente aufzunehmen und 

in seinen Bildern malerisch mit seiner Empfindung wiederzugeben.

 

Zahlreiche Einzel- und Gruppen-ausstellungen im In- und Ausland, sowie jährliche Ausstellungsbeteiligung bei der Münchener Künstlergenossenschaft von 1868 im Haus der Kunst und im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst

Wendelstein_50X40__Öl
Wiesenblumenstrauss__40X30__Öl
Vieste_Italien_2__40X50__Öl
Weihnachtsmarkt_Marienplatz_München_2__4
Tegernsee__40X30__Öl
Riegsee__60X80__Öl
Rovinj_Kroatien__40X50__Öl
Santorin_Kapelle__40X50__Öl
Pilzstillleben__40X50__Öl
Leuchtendes_Murnauer_Moos__60X80__Öl
Letzter_Schnee__45X60__Öl
Kürbisstillleben_2__45X60_Öl
Gemüsestillleben_2__50X60_Öl
Garmisch_Waxenstein__40X50__Öl
Fischerboote_Insel_Pag__40X50__Öl
Finka_Mallorca__35X50__Öl
Eibsee__45X60__Öl
Chiemsee_Schafwaschener_Bucht__35X50__Öl
Chiemsee_Segelboote__50X70__Öl
Chiemsee_Schafwaschener_Bucht_2__20X50__
Chiemsee_Bootshaus__37X45__Öl
Blick_zur_Fraueninsel__20X30__Öl
Benediktbeuern__45X50__Öl
Agaven_Portugal____45X55__Öl
Alpbach__40X50__Öl