ausstellungen - aktuell 

Ilse Bormann
Farbklänge
Ausstellungseröffnung
29.04.2021, 19:00 Uhr
Finissage 

19.06.2021 - 11:00 Uhr

Ausstellungsdauer
27.04.2021 - 19.06.2021
B-Rhythmus1a, 2020, Acryl, Leinwand, 60x
Spuren 1, 2004, Papier, 19x19.JPG
MT 2, 2013, Leinwand, .JPG

Figürliches und Abstraktes – vielschichtige nuancenreiche Bilder, entstehen mit Pinsel und Farbe, aber auch Originale in Handdrucktechnik. Die Künstlerin erarbeitet Ihre Themen gerne in Zyklen um die verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten auszuloten. Ihr individueller Malduktus, der dem gestalterischen Prozess gewidmet ist, ist Ausgangspunkt ihrer malerischen Experimente, dessen Ergebnisse sich in Farbe, Form und Rhythmus auf Papier und Leinwand entfalten. 

Informelle Kunst – u.a. Farbfeldmalerei in schönster Harmonie. Lyrische Abstraktion, die Ausdruck der intuitiven Kreativität ist. Kunst die von der geometrischen Strenge der Abstraktion absieht, den Aktionsradius erheblich erweitert. 

Gabriele Rodler
SehnsuchtsOrte
Ausstellungseröffnung
24.06.2021, 19:00 Uhr
Midissage

07.08.2021 - 11:00 Uhr

Finissage 

19.06.2021 - 11:00 Uhr

Ausstellungsdauer
22.06.2021 - 11.09.2021
IMG_6017.jpg
IMG_E7460.JPG
IMG_1445_edited.jpg

In ihrer Malerei finden sich feine Grau-Schattierungen, Erd- und Sandtöne bis hin zu reinem Ultramarin. Strahlende Gelb- und Rottöne führen wiederum zu frei fließender Farbkomposition. Sie assoziiert Stimmungen, Weite und Nähe, Ruhe und Klarheit – eine innere und äußere Erlebnis-Wirklichkeit.

Gabriele Rodler ist seit vielen Jahren Mitglied bei der MKG (Münchner Künstlergenossenschaft) die viele Jahre im Haus der Kunst ihre Jahresausstellungen hatte und seit 2014 ins Ägyptische Museum umgezogen sind, und dort neueste Arbeiten ausgestellt werden. U.a. ist Gabriele Rodler Mitglied im Kunstverein Gauting und Ebersberg.
 

Gründungsmitglied des „Künstlerkreises Münchner Süden“, dort wurde sie im Rahmen der jährliche stattfindenden Jahresausstellung im Bürgerhaus Pullach bereits zum 5. Male mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Dieser wird durch die Kreissparkasse München-Ebersberg-Starnberg alljährlich ausgelobt.