Christine Löw

Christine Löw arbeitet in Bildserien der konkreten Kunst,

 

Reduzierung des Bildaufbaues mit strengen geometrischen Elementen. Streifen und Flächen werden geordnet zu Intervallen und Rhythmen, vertikal, diagonal und horizontal. 
 

Dabei geht es um die Balance der Flächen und Verhältnisse der Farben zueinander, Maß und Proportion, Klang und Intensität der Farben. Die Farbauswahl ist intuitiv und frei.

© 2018 Galerie Frey

  • Facebook Clean