Constanze Reithmayr-Stark

Als „gestische Malerei“ sieht sie ihre Arbeitsweise, die weder abstrakt noch rein gegenständlich ihrem kreativen Empfinden Gestalt verleiht.

Ihre Bilder erzählen Geschichten, eigene und die des Betrachters. Die Titel geben einen Weg zum Bilderlesen vor, lassen aber noch genügend Raum zu vielerlei Assoziationen und individueller Deutungsmöglichkeit.               

Farben der Natur zieht sie lebendige Rot- und Blautöne vor, in denen sie Kraft, Wärme und Sinnlichkeit findet, die sie in ihren Bildern auszudrücken weiß.     

© 2018 Galerie Frey

  • Facebook Clean