Beate Meffert-Schmengler

Seit über 40 Jahren arbeitet die Künstlerin aus Meckenheim in verschiedenen Materialien, Stein, Ton und Bronze.

Die kleinen Bronzearbeiten in der Galerie Frey sind limitierte kleine Auflagen zum Thema 

„Aus dem Leben gegriffen“.

Die Serie  „Kleine Lebens Freuden„ entstand im Jahr 2001 dienten der Bildhauerin als Bozetti für größere Steinarbeiten, die in Muschelkalk gefertigt wurden.

 

In der Seele des Menschen liegt der Ursprung seines Handelns.

Die Seele verbirgt ihren Schatten über sich immer wiederholende Abläufe. 

Das Streben nach Sicherheit und Glück vereiteln zuweilen individuelle Freiheit.

Kunst macht frei, denn der Schatten bringt Licht.

Möchtest du im Licht stehen, betrachte deinen Schatten.

Nach diesem Motto bearbeitet die Künstlerin Themen des Alltags ernst, heiter, verspielt.

 

Mehrere Auftragsarbeiten in Stein und Bronze stehen im Köln/Bonner Raum.

Der Mensch im Mittelpunkt ihrer Werke findet Ausdruck in verschiedenen Materialien.

31-P1160108
28-P1090869
30-P1160102
26-P1090858
29-P1160098
25-P1090855
24-P1050187
23-P1050197
22-P1050214
21-141_4101
09-P1100256
12-P1100608
20-141_4102
15-P1190567
10-P1100247
14-P1190564
06-P1040962
08-P1040983
05-P1040978
04-P1040971-1
4-P1080339
03-P1050288
3-P1080346
1-P1080338
01-P1050191
02-P1050192
2-P1080333
P1050121_bearbeitet
P1050231
P1050227
RIAG0801
P1050221
IMG_E7674
P1050128
10-DSC_1951
08-DSC_2097
18-DSC_2072
16-DSC_2070