Eva Großhennig

Inspiriert von Mensch und Natur lässt die Künstlerin auf Leinwand und Büttenpapier Bilder entstehen, die zwischen Abstraktion und Realität stehen. 

 

"Die Malerei gibt keine Antwort, sie stellt Fragen." Für die Künstlerin ist die Leinwand wie ein Fenster zu einem unbetretbaren Raum, den der Betrachter mit seiner eigenen Phantasie füllen kann.

 

Es sind die Farben, ihre Intensität, ihre Leuchtkraft und ihre vielfältigen Möglichkeiten, die sie inspirieren.  In einem immer neuen Spiel des Farbauftrags und der Gestaltung lässt sie ihre Bilder manchmal sehr spontan entstehen.  Oft ist es auch ein langer Prozess, in dem die Bilder immer wieder von neuem überdacht, variiert und farblich überhöht werden, bis sie das Auge der Künstlerin zufriedenstellen.

© 2018 Galerie Frey

  • Facebook Clean